Bild des Benutzers Jenny

Fashion Report

August: Ready to Rock?

By Jenny, 14. August 2014

So ganz wollen wir es zwar noch nicht wahrhaben, aber der Sommer nähert sich dem Ende. Trübsal blasen hilft da leider auch nichts, deshalb tauschen wir einfach farbenfrohe Shorts und T-Shirts gegen Lederjacken und dunkles Denim, schwingen uns auf unser Motorrad und fahren dem Herbst im Biker-Style mit Vollgas entgegen.


Dieser Herbst steht im Zeichen des Rock: Einflüsse aus dem Punk und Grunge stehen hoch im Kurs und für die Mädels darf es, ganz klar, ruhig ein wenig Glam Rock sein.


Was hier glänzt, ist kein „Heavy Metal“, sondern trägt sich wunderbar leicht. Metallic Coatings und eingewebte Silber- und Goldfäden werden zu echten Glanzpunkten. Dazu eine Leggings in Leder-Optik und coole Boots, schon steht das rockige Outfit.

  • Strick-Pullover von KEY LARGO mit Metallic-Coating und eingewebten Silber-Garn
  • ONLY Leggings in Leder-Optik
  • feminine Boots von FELMINI mit gehäkeltem Stiefelschaft
  • Stiefelette von Yeans Halle Footwear
  • Gürtel-Set von PIECES


Auf der Suche nach einem echten Hingucker für Samstagnacht? We’ve got covered! Und zwar von oben bis unten – mit diesem heißen Overall von G-STAR. Nietentasche und Nietenarmbänder sorgen für den wilden Look, die Pumps von BUFFALO für einen sexy Auftritt.

  • Overall von G-STAR aus Black Denim
  • Lederarmbänder mit Nieten und Schmucksteinen von LIEBESKIND
  • Pumps von BUFFALO


Auch bei den Männern dominieren schwarze und graue Farb-Nuancen den Look. Die Lederjacke ist hier genauso Pflicht wie das Karohemd für den richtigen 90er Jahre Grunge-Style.


Hit the Road Check: Spätestens seit Nirvana ist das Karohemd der perfekte Begleiter für einen coolen Look. In Kombination mit dem Totenschädel-Longsleeve von Strellson, einer schwarzen Skinny Jeans und Chelsea Boots wird daraus ein Outfit, mit dem euch jede Indie-Band mit Kusshand als neues Mitglied aufnehmen würde.

  • punkiges Karohemd von STRELLSON
  • hochwertiges Longsleeve mit Totenkopf-Print von STRELLSON
  • schmal geschnittene G-STAR Jeans mit leichter Used-Waschung
  • modische Chelsea-Boots von Yeans Halle Footwear
  • geflochtenes Lederarmband von LEGEND

Wem das noch nicht rockig genug ist und wer die vollen 100% Biker-Style will – bitte schön: Die Lederjacke im Used Look von TIGHA, dazu eine graue Destroyed-Jeans von G-STAR und das Biker-Shirt von KEY LARGO im coolen Oil-Wash. Für die Füße? Ganz klar, hohe Schnür-Boots!

  • Lederjacke in Vintage Black von TIGHA
  • rockiges Shirt von KEY LARGO mit Nieten und Oilwash-Optik
  • graue Slim-Fit Jeans von G-STAR im Destroyed-Look
  • lässige Leder-Boots von Yeans Halle Footwear