Bild des Benutzers Jenny

Trends aus Berlin

Fashion-Highlights von der Messe

By Jenny, 17. Juli 2014

Unsere Einkäufer haben sich pünktlich zur Messe in den Flieger gesetzt, um in der Hauptstadt schon jetzt einen Blick auf die Trends für den Sommer 2015 zu werfen. Nach einem Messe-Marathon auf der Bread & Butter, Seek, Panorama und der Premium wissen wir nun, welche Trends zur nächsten Sommer-Saison definitiv kommen.

Natürlich wollen wir diese Infos mit euch teilen, deshalb starten wir jetzt unsere Reise in die Zukunft:

Relaxte Trendsetter dürfen sich im Sommer über Jogg-Jeans freuen: Sweat-Pants treffen hier auf täuschend-echte Jeans-Waschungen, superbequem und alltagstauglich. Fans von echtem Denim sollten allerdings unbedingt zum Destroyed-Look greifen, der im nächsten Jahren noch stärker wird. Auch Cut-Outs in den Jeans haben wir häufig gesichtet. Angesagt sind vor allem helle Bleachings. Die Farbpalette reicht hierbei von hellen Blau- und Grautönen über Batik-Optiken bis hin zu komplett weißem Denim.


Mit der Destroyed-Optik wird auch gleich die Auffahrt auf die Route 66 genommen und der Biker-Look ausgebaut. Bei den Jeans wird diese Optik v.a. über Details wie zusätzliche Nähte am Knie umgesetzt, die für einen wilden Look sorgen. Ansonsten: Lederjacken, wohin das Auge reicht! Angefangen bei Klassikern in schwarz und braun bis zu bunt gefärbten Lederjacken – gerne auch mal im Batik-Look. Steppungen, Patches und jede Menge Fransen zum Vollgas geben, sind dabei allerdings Pflicht.


Tauchen wir in die sommerliche Farbwelt ein: Tintiges Indigoblau wird 2015 der Renner. Zusammen mit Weiß entstehen so maritime Looks zum Segel setzen. Ansonsten sieht man v.a. sanfte Puder- und Pastellfarben im Zusammenspiel mit Tönen wie Khaki, Sand und hellem Grau.

In Sachen Sneaker ist die Farbe: keine Farbe. Weiße Sneaker sieht man jetzt schon deutlich im Straßenbild, aber nächstes Jahr legt der Hype weiter zu. Wenn ihr also so ausseht, als wolltet ihr mit Boris Becker eine Runde auf den Court gehen, liegt ihr Sneaker-technisch goldrichtig. Wir finden: Dieser Trend ist ganz großes Tennis.

Back to the 80’s: Die 80er kommen zurück und damit sportive Outfits mit großen Buchstaben und Nummern-Prints, Blousons, bunte Sneaker sowie Glitzer-Coatings. Je auffälliger desto besser.


Vor allem Metallic-Coatings haben uns von allen Seiten angestrahlt: Taschen schimmern mit einer Metallic-Beschichtung und aus Shirts funkeln eingewebte Gold- und Silberfäden. Auch die Sneaker strahlen um die Wette und glänzen in Silber und Gold. Dabei wird mit den Optiken durchaus experimentiert – mal entstehen ganz cleane Look, mal coole Used-Optiken.

Den vollen Durchblick gibt’s im Sommer 2015 mit Mesh, löchrigem Strick und Cut-Outs. Bei so viel Luftzufuhr gerät man auch nicht so schnell ins Schwitzen. Außerdem ist Spitze ganz vorn mit dabei. Wie wir das finden? Spitze!